Steiermark entdecken

Steiermark entdecken

copyright Steiermark Tourismus, Foto: Weberberger

Mariazell mit der Basilika

Vom Stadtzentrum Leoben 75 km

Die Mariazeller Basilika mit den drei Türmen

Das Mariazeller Land ist durch seine wunderschöne Landschaft ein ganz besonderes Gebiet der Hochsteiermark.

Die Stadt Mariazell kann auf eine mehr als 850jährige Geschichte zurückblicken und gilt als einer der wichtigsten Wallfahrtsorte in Europa.

Die Basilika, aus dem 14. Jahrhundert, ist besonders aufsehenerregend durch die drei Türme an der Westfront. Im inneren der Kirche finden die Besucher die Gnadenkapelle die Magna Mater Austriae. Bei diesem Gnadenbild handelt es sich um eine kleine hölzerne Marienstatue aus dem 13. Jahrhundert, die mit einem Prachtgewand bekleidet ist.

Neben der Basilika gibt es weitere sehenswerte Ausflugsziele: Die Bürgeralpe mit dem Holzknechtland, dem Aussichtsturm und der Mariazeller Bergwelle

Rund um die Weihnachtszeit ist der Wallfahrtsort mit dem Mariazeller Advent eines der beliebtesten Winterausflugsziele der Steiermark. Der Adventmarkt mit Lebkuchenhaus, Kunsthandwerk, kulinarischen Schmankerln und dem umwerfenden Blick auf die beleuchtete Basilika lassen die Besucher in eine weihnachtliche Stimmung eintauchen. Zu dieser Jahreszeit hat Pirker Lebkuchen Hochsaison. Entdecken Sie bei einer Führung die Welt des Lebkuchens, des Honigs & Mets und der Wachszieherei. Verkosten Sie die unterschiedlichsten Arten des Lebkuchens – durch die zahlreichen Sorten haben Sie die Qual der Wahl.

Vom Stadtzentrum Leoben 75 km entfernt

www.basilika-mariazell.at

 

Kontakt

Tourismusverband Leoben
Hauptplatz 3
8700 Leoben
 +43 3842 48148
office(at)tourismus-leoben.at

Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen