Sehenswert

Sehenswert

copyright Stadtgemeinde Leoben, Foto: Freisinger

Das erste Postmuseum in Österreich

Im ehemaligen Jagdschloss von Kaiser Franz Josef I

Postkutsche im Innenraum des Museums

Die Bergstadt Eisenerz in der Steiermark bietet ihren Besuchern eine Vielzahl von Natur- und Kulturerlebnissen.

So entstand seit August 2012 in Zusammenarbeit mit der „Österreichischen POST AG“ ein Postmuseum, in dem nicht nur Briefmarkensammler und Freunde der Postgeschichte, sondern auch Kulturinteressierte aller Art auf ihre Rechnung kommen.

Das Österreichische Post- und Telegraphenmuseum ist in den historischen Räumen des Kammerhofes, einem ehemaligen Jagdschloss Kaiser Franz Joseph I., untergebracht und konnte im Frühjahr 2016 um den Bereich des Telegrafen- und Fernmeldewesens erweitert werden.

Seit Mai 2016 führt das kulturelle Kleinod die Bezeichnung „ Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum“. Das liebevolle und mit viel Engagement eingerichtete Museum zeigt die Entwicklung des Post- und Telegraphenwesen von der Kaiserzeit bis heute.

Realitätsnah und interaktiv können die Besucher hier Geschichte erleben.

Zahlreiche geschichtlich und kulturell wertvolle Originalexponate, wie z.B. eine fahrtaugliche, begehbare Postkutsche, ein originales k. k. Postamt aus der Zeit von 1900, posthistorische Unterlagen, Schrieb- und Kanzleiutensilien, technische Apparaturen und vieles mehr versetzen die Besucher in vergangene Zeiten. Briefkästen aus aller Welt und themenspezifisches philatelistisches Material gewähren weitere Einblicke in die Geschichte des Postwesens.

Ein speziell eingerichtetes Kinderpostamt lässt auch für unsere Kleinsten keine Wünsche offen. Hier können die Jüngsten Museumbesucher aktiv den Umgang mit Briefen und Telefon vor der Zeit von Internet und Handy nachvollziehen. Im nostalgischen Post-Kino dokumentieren Filme die Geschichte des Österreichischen Post- und Telegrafenwesens der letzten 100 Jahre.

Wechselnde Sonderausstellungen zu diversen Themenbereichen rund um die Geschichte der Kommunikation sowie der damit einhergehenden gesellschaftlichen Entwicklung ergänzen das Ausstellungsangebot.

Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft und geschichtsträchtige Region ist das Österreichische Post und Telegraphenmuseum ein Ausflugsziel für die ganze Familie.

von Adresse:

Kontakt

Tourismusverband Leoben
Hauptplatz 3
8700 Leoben
 +43 3842 48148
office(at)tourismus-leoben.at

Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen