Leoben hat sich in den letzten Jahren etabliert als einer der Fachtagungsstandorte in Österreich. Ideal fast in der Mitte Österreichs gelegen und hervorragend an Straße und Schiene angebunden, bietet die zweitgrößte Stadt der Steiermark Veranstaltern alle Rahmenbedingungen für ein optimales Event. Ob kleines Seminar, größere Tagung oder Kongress mit bis zu 500 Personen – sowohl die Räumlichkeiten als auch die Beherberger und das notwendige Rahmenprogramm sind vorhanden. In Leoben, oft auch als Stadt der kurzen Wege bezeichnet, braucht man fast kein Auto, um an die Locations und Hotels zu kommen.

Etwas Einmaliges in Österreich:
Leoben ist in den letzten Jahren zu einem führenden Kompetenzzentrum für Forschung und Entwicklung geworden. Der Bogen spannt sich von der Montanuniversität mit internationalem Ruf, zahlreichen Forschungs- und Kompetenzzentren über weltweit agierende Unternehmen wie voestalpine, AT&S, Sandvik, RHI u.a. bis hin zu innovativen Klein- und Mittelbetrieben. Viele Unternehmen wissen diese Kompetenz der Forschung zu schätzen und haben gerade deshalb ihren Standort nach Leoben verlegt. Das Resultat ist eine einzigartige Symbiose aus Wissenschaft und Industrie. Diese Symbiose kann auch für Veranstaltungen genutzt werden.