• Wandern

  • Laufen

Leoben, eingebettet in prächtige grüne Hügel, die auch ein gemütliches Bergwandern ermöglichen, bietet direkt von der Stadt aus einige schöne Touren.
Unterwegs auf spannenden Themenwegen - unter diesem Motto lädt die Leobener Wanderkarte (erhältlich beim Tourismusverband Leoben, Hauptplatz 3) von Leoben zu 7 herrlichen Touren in und rund um Leoben ein. Die Themenwege bieten neben tollen Ausblicken auch viel Informationen für Jung und Alt. Diese Wanderwege (in der Karte mit Höhenprofil versehen) wurden exakt beschildert, so dass jeder Wanderer den Weg findet.
Ebenso bietet der Tourismusverband Leoben in seinem Büro eine größere Anzahl an Informationen über Wanderwege und Hütten in der Hochsteiermark.

Ein weiterer Tipp ist die Bergzeitreise - Der schönste Weitwanderweg quer durch die Steiermark. 
Die Bergzeitreise führt quer durch die Hochsteiermark, vom Hochschwab bis hin zu Peter Roseggers Waldheimat. Die Wandertour ist ein bedeutender Teil des steirischen Weitwanderweges „Vom Gletscher zum Wein“. 
nähere Informationen zur Bergzeitreise - Der schönste Weitwanderweg quer durch die Steiermark finden Sie hier!

Weitere Informationen zu geführten Wanderungen im Großraum Leoben finden Sie auf der Website von Reisebetreuer Herrn Ing. Hermann Geissler.

wanderkarte gesamt

Montanhistorischer Wanderweg

Montanhistorischer Wanderweg

Der montanhistorische Rundwanderweg "Glanzkohlenbergbau Leoben-Seegraben" führt vom Bergmannsdenkmal in den Seegraben zur Barbarakapelle. Weiter geht es zum Münzenberg mit guten Aussichten auf die Stadt. Der Weg gibt anhand von Schautafeln einen Einblick in die Geschichte des ältesten österreichischen Glanzkohlenbergbaus.

Montanhistorischer Wanderweg interaktive Karte

ca. 1 h 30 min Gehzeit, 5 km Länge, 165 Höhenmeter
Montanhistorischer Wanderweg

Naturlehrpfad Seegraben

Naturlehrpfad Seegraben

Eine eigene Schauimkerei, das Ökosystem Wiese, ein Ameisenhaufen, der Themenbereich Wald mit seinen Pflanzen, Bäumen, dem Wild und der Jagd sowie der Themenkomplex Wasser werden anschaulich dargestellt. Der Tagbauteich als Biotop ist ein zentraler Punkt an der Strecke. Der Umwelt- und Naturlehrpfad ist kindgerecht, wartet aber mit Informationen auf, die auch für Erwachsene interessant sind

Naturlehrpfad Seegraben interaktive Karte

ca. 1 h 30 min Gehzeit, 4,7 km Länge, 220 Höhenmeter
Naturlehrpfad Seegraben

Häuselbergrunde

Häuselbergrunde

Der Start ist beim Restaurant Port 361 vormals Waldschenke. Es geht in Richtung Leitendorf bevor man mit Blick auf Göss den Berg umrundet. Eine gemütliche Wanderung mit vielen Rastplätzen.

Häuselbergrunde interaktive Karte

ca. 50 min Gehzeit, 2,9 km Länge, 106 Höhenmeter
Häuselbergrunde

Vogellehrpfad

Vogellehrpfad

Gleicher Start wie Häuselbergrunde nur in entgegengesetzter Richtung. "Der Vogellehrpfad beginnt hinter dem Wasserhochbehälter der Stadtgemeinde am Häuselberg. Auf vielen Schautafeln werden heimische Vogelarten, die alle am Häuselberg vorkommen, mit einem Bild sowie einer Beschreibung zu Körpergröße, ihres Lebensraums, ihrer Nahrung und mit ihrem lateinischen Namen vorgestellt. Dabei entblättert sich die große Artenvielfalt der Vogelwelt: Grünfink, Gimpel, Amsel, Erlenzeisig, Buchfink, Buntspecht, Birkenzeisig, Wintergoldhähnchen, Tannenmeise, Kohlmeise, Blaumeise und Fichtenkreuzschnabel werden den interessierten Wanderern präsentiert.

Vogellehrpfad interaktive Karte

ca. 45 Minuten Gehzeit, 1,9 km Länge, 112 Höhenmeter
Vogellehrpfad

Naturfreundeweg

Naturfreundeweg

Mit Start am Häuselberg geht es sonnseitig auf die Niederung. Immer wieder gibt es tolle Aussichtspunkte auf den Stadtteil Hinterberg

Naturfreundeweg interaktive Karte

ca. 1 h 45 min Gehzeit, 4,5 km Länge, 346 Höhenmeter
Naturfreundeweg

Niederung Talrunde

Niederung Talrunde

Eine attraktive Runde von der aus man den Stadtteil Donawitz mit seiner gewaltigen voestalpine Werksanlage von oben betrachten kann. Hier spricht die Kombination Technik zur Natur für sich.

Niederung Talrunde interaktive Karte

ca. 3 h 30 min Gehzeit, 11,6 km Länge, 379 Höhenmeter
Niederung Talrunde

Mugel über Moritzhöhe

Mugel über Moritzhöhe

Mugel über Moritzhöhe interaktive Karte

ca. 5 h Gehzeit, 9 km Länge, 1.192 Höhenmeter
Mugel über Moritzhöhe

Kalvarienbergweg

Kalvarienbergweg



Kalvarienbergweg interaktive Karte

ca. 1 h Gehzeit, 3,2 km Länge, 165 Höhenmeter
Kalvarienbergweg

Die bestehenden Lauf- und Walkingstrecken mit einer Gesamtlänge von 10 km, die die Innenstadt, den Mur-Bermenweg, den Stadtteil Judendorf bis nach Göss (Gösser Radl) einbinden, wurden im Sommer 2014 erweitert. 

Die Stadtgemeinde Leoben und der Tourismusverband bieten ein Laufstreckennetz mit insgesamt 35 km an. Dieses erstreckt sich über das gesamte Stadtgebiet und ist sowohl für Flach-, aber auch Bergläufer ausgerichtet.

7 sehr detailliert ausgeschilderte Runden mit Verbindungsstrecken werden angeboten. Augenmerk wurde auch darauf gelegt, die Einstiegsstellen mit den großen Informationstafeln aller Strecken in der Nähe von schulischen Einrichtungen zu installieren. Die Karte mit den einzelnen Strecken ist als Printversion gratis im Tourismusbüro, Hauptplatz 3, in der Stadtinformation, Hauptplatz 12 und im Neuen Rathaus, Erzherzog Johann Straße 2, erhältlich. Wer die GPS Daten herunterladen möchte, muss nur bei den einzelnen Streckenprofilen auf "online Karte" klicken und kann dann in der Übersicht beim Symbol GPS die Daten herunterladen.


  • L 1 – Hervis Runde 5,7 km
  • L 2 – Runnersfun Runde 4,7 km
  • L 3 – voestalpine Runde 5,7 km
  • L 4 – Häuselberg Runde 4,8 km
  • L 5 – Gösser Runde 5,4 km
  • L 6 – Salomon Runde 2,8 km
  • L 7 – Montan Runde 6,3 km
laufen 2014 tb

Für die Anbringung des Leitsystemes mit Einstiegstafeln, Auflage einer Streckenkarte wurde die Fa. Runnersfun beauftragt.

Laufstrecken Bewegungsarena Leoben


l1   laufen | walken | leicht | 5,70 km | 25 hm
Hervis Runde
Die flache Strecke startet beim Rathaus. Sie führt den Stadtkai entlang der Mur bis zum Kraftwerk, vorbei am Asia Spa. Weiter zur Winkelfeldbrücke nach Judenclorf. Danach folgen Sie den Markierungen, überqueren die Mur auf der Brücke des Pionierweges, um zur Panoramatafel „Nordtangente“ zu gelangen. Von dort geht es Richtung Bahnhof zur Mur zurück und dann laufen/Walken Sie bis zum Kraftwerk. Folgen Sie der Murpromenade, um über die Fußgängerbrücke zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.
l1 h
l1 s

l2   laufen | walken | leicht | 4,70 km | 20 hm
Runnersfun Runde
Die lila Runnersfun Runde eignet sich perfekt für alle, die schon lange etwas tun wollen. Nach dem Start beim Rathaus, verläuft die Runde flußaufwärts über den Bermenweg und den Mareckkai entlang zur Panoramatafel Hirschgraben, wo sich das berühmte Gösser Stift befindet Daraufhin über dıe Gösser Straße, vorbeı am Gösser Gamserl und weiter zur Klosterkirche der Redemptoristen Kurz vor Rückkehr zum Ausgangspunkt noch durch die Zellergasse zum Wahrzeichen der Stadt dem Schwammerlturm.
l1 h
l1 s

l2   laufen | walken | schwer | 5,70 km | 170 hm
voestalpine Runde
Selbst für geübte Läufer und Walker stellt die rote voestalpine Runde eine Herausforderung dar Die bei der Volks- und Hauptschule Donawitz beginnende Strecke führt anfangs am Fuße des Galgenberges entlang, weiter bergauf am Niederungweg mit toller Aussicht auf den Stadtteil Donawitz, vorm Hansbauer nach rechts abbiegend auf einen Weg zwischen Wiesen und Feldern ins Tal hinunter, durch die Siedlung weiter zur Johann Sackl-Gasse und über die Kerpelystraße vorbei beim Friedhof zurück zum Ausgangspunkt.
l1 h
l1 s

l2   laufen | walken | mittel | 4,80 km | 125 hm
Häuselberg Runde
Nicht sehr lange und trotzdem anspruchsvoll und abwechslungsreich verläuft die blaue Häuselberg Runde. Bei der Panoramatafel Hirschgraben startet die reizvolle Runde. Sie führt vorbei am Alten Ziegelwerk und weiter rund um und auf den Häuselberg. Beim Rückweg passieren Sie wieder das Ziegelwerk und gelangen so zurück zum Start.
l1 h
l1 s

l2   laufen | walken | schwer | 5,40 km | 160 hm
Gösser Runde
Auf der ansprechend kupierten Gösser Runde eröffnen sich traumhafte Ausblicke in unvergleichlicher Umgebung. Die Runde startet am Gösser Platz und verläuft entlang der Mur auf der Gösser Straße. Von der Dreihufengasse geht es zur Ruine Maßenburg. ln einem Bogen gelangen Sie zu einem Teilstück des Waldlehrpfades. Weiter zum GH Pampichler Warte. Dann hinunter beim Biotop vorbei in Richtung Göß zurück zum Ausgangspunkt.
l1 h
l1 s

l2   laufen | walken | leicht | 2,80 km | 35 hm
Salomon Runde
Beginner und Wiedereinsteiger finden die besten Voraussetzungen auf dem kurzen, entspannenden Weg. Die rosa Salomon Runde startet beim Ausgangspunkt Nordtangente und verläuft entlang dem Obritzfeldweg, vorbei an der Kläranlage, rund um das Leichtathletikstadion Lerchenfeld, zurück zum Obritzfeldweg, Absengergasse, rechts beim Friedhof entlang zur Nordtangente, zurück zur Panoramatafel.
l1 h
l1 s

l2   laufen | walken | schwer | 6,30 km | 170 hm
Montan Runde
Die beim Asia Spa startende, abwechslungsreiche Runde führt Sıe beim Kraftwerk über die Mur, die Südbahnstraße und Überführung der Gleiskörper, damit Sie sicher die Moskenbergstraße erreichen. Folgen Sie der Moskenbergstraße, anschließend dem Traugottweg zur Seegrabenstraße. Nach einigen Metern talwärts biegen Sie links ab, vorbei an der Barbarakapelle, weiter durch die Siedlung am Veitsberg, hinunter durch den Wald bis zur alten Bergdirektion. Sie biegen in den Josefinweg ein und kommen dann wieder zum Ausgangspunkt zurück.
l1 h
l1 s

v1v2v3 laufen | walken 
Verbindungsstrecken
 v1 kl Volks- & Hauptschule Donawitz - Rathaus & Retour
 v2 kl Hirschgraben - Volks- & Hauptschule Donawitz & Retour
 v3 kl Gösser Platz - Hirschgraben & Retour
v1 s