Ob Stadt- und Regionalgeschichte, ob Themenaspekte rund um Erz und Eisen oder internationale kulturhistorische Großausstellungen im 2-Jahres-Turnus – Leoben bietet viel Interessantes.


MUSEUMSCENTER LEOBEN -Schienen in die Vergangenheit

MUSEUMSCENTER LEOBEN -Schienen in die Vergangenheit

Unter dem Motto „Schienen in die Vergangenheit“ begibt sich der Besucher auf eine Reise von der Gegenwart zurück in die Vergangenheit. Der thematische Ablauf ermöglicht einen neuen Zugang zu historischen Inhalten.„Schienen“ skalieren die Geschichte, wobei 7 architektonisch hervorgehobene „Zeitschwellen“ die musealen Inhalte definieren und gleichzeitig den Besucher durch das Museum führen. 2000 Jahre Stadt-, Regional- und Montangeschichte sind in
moderner Form

Gösseum - Braumuseum der Gösser Brauerei

Gösseum - Braumuseum der Gösser Brauerei

Eine Reise durch die Zeit im Gösseum

Wie wird aus wertvollsten Zutaten Österreichs bestes Bier? Was macht Gösser so einzigartig? Wie wurde Gösser über Jahrzehnte hinweg zu einer der größten Marken Österreichs? Tauchen Sie ein in unsere Leidenschaft: Das Brauen von Österreichs bestem Bier. Im Gösseum, dem Gösser Braumuseum erfahren Sie nicht nur Wissenswertes rund ums
Brauen - Sie können auch hautnah erleben, was das Besondere an Gösser ausmacht
und es mit einem

Werksführung - voestalpine Donawitz

Werksführung - voestalpine Donawitz

Sie wollten schon lange wissen, wie Roheisen im Hochofen erzeugt wird? Wie unsere „Stahlkocher" daraus hochwertigste Stähle produzieren? Wo die längsten Schienen der Welt gewalzt werden. Dann nutzen Sie die Gelegenheit eines Besuches beim Standort voestalpine Leoben-Donawitz. Bei der Werksführung „Faszination Stahl" durch die Produktionsstätte der voestalpine in Donawitz wird Ihnen 3 Stunden lang von kompetenten Mitarbeitern der genaue Vorgang im Werk, vom Roheisen zur


Museum der Montanuniversität Leoben

Museum der Montanuniversität Leoben

Die kontinuierliche Entwicklung der heutigen Montanuniversität (seit 1975) – zuvor Lehranstalt, Bergakademie und Technische Hochschule – bedingte eine große Zahl an Anschauungsmaterial.
Alles noch Vorhandene wurde seit 2007 zusammengetragen und vom Museumsbeauftragten gesichtet und gesammelt. Gegenstände der Bergbaukunde und des Hüttenwesens, der Grundlagenfächer Chemie, Elektrotechnik und Physik konnten sichergestellt werden. Montanmaschinenwesen, Fördertechnik und

Die große Welt des kleinen Theaters

Die große Welt des kleinen Theaters

MuseumsCenter Leoben, 19. November 2016 - 14. Jänner 2017

Die Erlebnisausstellung entführt in die Welt des sogenannten "Kleinen Theaters". Gemeint ist, das Puppentheater aus der ganzen Welt, das in dieser Präsentation verzaubert. Ob für die "Kleinen" der Kasperl oder für die "Großen" die wundervoll geschnitzten und fantastisch gekleideten asiatischen Figuren - beim Besuch dieser Ausstellung tut sich eine fast verschwundene Welt auf. Papiertheater,


Museumsverbund Steirische Eisenstraße

Museumsverbund Steirische Eisenstraße

Die Steirische Eisenstraße bietet auf einer Länge von rund 100 Kilometern eine spannende Zeitreise durch Vergangenheit und Gegenwart des Erzabbaus und die Verarbeitung zu Eisen und Stahl. Vor einigen Jahren wurde der Entschluss gefasst, die Museen entlang der Steirischen Eisenstraße in einem Museumsverbund zu vereinen.

Folgende Museen sind im Verbund:

  • Kunsthalle / MuseumsCenter Leoben
  • Gösseum